Cymaphore

Now and then

Our world is made of glass

30.07.2013, 16:25 Wie veranstalte ich eine Cryptoparty?

1. Ihr braucht einen Raum an einem geeigneten Termin. Ein geeigneter Termin ist einer, wo potentiell möglichst viele Interessierte und Unterstützter Zeit haben (unter der Woche Abends oder am Wochenende). Der Raum sollte Internetzugang und Stromversorgung für die Teilnehmer bieten. Viele Bibliotheken, Bürgerräume und Volkshochschulen verfügen über geeignete Räumlichkeiten - Nachfragen lohnt sich.
2. Unterstützer mobiliseren. Je mehr Piraten die Teilnehmer unterstützen, desto besser. Idealerweise sollten Helfer für alle gängigen Betriebssysteme mit dabei sein.
3. Der Termin sollte gegenüber der Presse angekündigt werden (mindestens 4 Tage Vorlauf). Auch Veranstaltungsplakate lohnen sich. Über Websiten, Mailinglisten, Twitter, Facebook, etc. sollte natürlich auch eingeladen werden. Es ist sinnvoll, Anmeldungen von Interessenten entgegen zu nehmen, und sei es nur via eMail. Anderenfalls kann es einem passieren, dass die Veranstaltung heillos überrannt wird. Die Anmeldung sollte aber möglicherweise nicht nach pflicht wirken, um spontane Besucher nicht abzuschrecken.
4. Eine geeignete Präsentation raubmordkopieren, z.B. die von Piraten aus Heidelberg. Mit den Unterstützern auf jeden Fall vorab einmal durchsprechen, wie es abläuft.
5. Ablauf: Vortrag - Erklärung was ist PRISM und die Grundproblematik, dann erklärung PGP, TrueCrypt und Tor, etc., nur so lange wie nötig, anschließend Workshop, bei dem die Teilnehmer direkt unterstützt und Fragen beantwortet werden.
Wenn ihr Fragen habt, könnt ihr Euch gerne an uns wenden.
Weitere Informationen findet ihr im HowTo im Wiki.
  • Update 1: Einwürfe von Nivatius eingearbeitet.
  • Update 2: Feedback von a1 eingearbeitet.
[ Link ]

3 Comments

From Nivatius, 30.07.2013, 16:46
Zwei Dinge fände ich noch wichtig:
1. Anmeldungen entgegennehmen, damit eine Betreuungsquote von 1:5 erreicht werden kann.
2. Sicherstellen, dass für alle gängigen Betriebssysteme HelferInnen da sind.
[ Link ]
From a1, 30.07.2013, 17:10
anmeldungen koennen eine huerde sein fuer die die dann denken "hab mich nicht angemeldet, also kann ich nicht spontan vorbei" (so denken nicht wenige!), also ggf drauf hinweisen dass anmeldung NICHT NOETIG aber gut waere allein zur planung um abschaetzen zu koennen wie viele kommen.
[ Link ]
From Bernd, 30.07.2013, 22:19
Es müssen leider cryptografie Grundkonzepte erklärt werden. Dazu gehört vor allem Vertrauen, dass dies nicht transitiv ist, was ein MITM ist und wie man seinen Rechner updated.
[ Link ]

Write Comment

Name:
eMail:
Comment:
Hint: Comment must have at least 4 characters.
Name is optional.
eMail-Address is optional and will never be published or shared in any way.
Feeds: Atom, RSS, List